Easy Rolo Cookies Recipe

Beiträge auf Clarks Condensed enthalten Affiliate-Links, von denen ich eine kleine Provision verdiene. Diese werden für Ihre Bequemlichkeit bereitgestellt, und der Preis wird überhaupt nicht erhöht.

Rolo-Kekse sind eines der köstlichsten Kekse überhaupt – dieses Rezept hat eine erstaunliche dunkle Schokoladenbasis, die mit weißer Schokolade beträufelt und in Zucker und Pekannüssen gerollt ist. Was willst du mehr?!

Rolo-Plätzchen

Rolo Süßigkeitenplätzchen

Mit dem Valentinstag gleich um die Ecke ist es der perfekte Zeitpunkt, einen neuen Cookie zu erstellen, um Ihren Lieben zu zeigen, wie sehr Sie sie lieben. Dieser reichhaltige, dekadente Cookie trifft alle Punkte.

Feuchter dunkler Schokoladenkeks, süßes Karamell, leichtes Knirschen der Pekannüsse und ein Hauch weißer Schokolade, um das auszugleichen.

Rolo-Plätzchen

Schokoladen-Rolo-Kekse sind ein Favorit in unserem Haus! Wir machen diese Kekse für besondere Anlässe, weil sie einzigartig lecker sind. Sie brauchen etwas mehr Zeit als ein einfacher Schokoladenkeks, aber Mann, sie sind es wert! Und während sie mehr Zeit brauchen, sind sie nicht wirklich schwer und es macht tatsächlich Spaß, sie zu machen!

Rolo Candy Cookie gebissen in

Dieser Cookie ist etwas Besonderes, da die vier Komponenten so gut zusammenarbeiten.

Die reichhaltige dunkle Schokolade wird durch die Süße des Karamells ergänzt. Der Pekannuss-Crunch und der weiße Schokoladennieselregen bringen es auf die nächste Stufe. Nicht alle Rolo-Keksrezepte enthalten diese Details, und deshalb ist dieses das beste: Es deckt alle Elemente ab, um Perfektion zu erreichen.

Dieser Cookie dauert etwas länger als einige andere Cookies. Sie müssen den Teig abkühlen, ein wenig zusätzliche Vorbereitungsarbeit leisten und jeden Keks einzeln formen. Aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Zuerst müssen Sie den Teig mindestens 20 Minuten kühlen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Der hohe Fettgehalt und das Kakaopulver machen es zu einem sehr klebrigen Teig. Und da Sie mit jeder Schaufel ein gutes Stück umgehen, wird es unordentlich, wenn der Teig zu warm ist.

Während mein Teig kühlt, räume ich gerne die Küche auf und bereite mich auf die nächsten Schritte vor. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um die Süßigkeiten abzuwickeln. Ich vertraue meinen Kindern nicht, dass sie nicht alle Rolos essen, wenn sie sie auspacken, also mache ich es selbst.

Rolo Bonbons mit weißer Schokolade

Decken Sie den Teig unbedingt mit Plastikfolie ab, damit er nicht austrocknet, insbesondere wenn Sie ihn über Nacht abkühlen lassen.

Sie können den Teig bis zu drei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Wenn es zu steif ist, wenn Sie damit arbeiten, lassen Sie es einfach 15 Minuten lang stehen, bevor Sie beginnen.

Beginnen Sie zum Formen des Kekses mit einer überdurchschnittlich kleinen Kugel Teig. Es muss weniger sein, als Sie normalerweise verwenden würden, um ein einzelnes Cookie zu erstellen, da Sie den großen Rolo in die Mitte einfügen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Schaufel groß genug ist, um die Karamellbonbons vollständig zu bedecken. Andernfalls tritt sie beim Kochen durch eine Schwachstelle im Keks aus. Ein kleiner normaler Löffel hat die perfekte Größe.

Teigball

Machen Sie den Teig in Ihrer Handfläche flach und fügen Sie die Süßigkeiten in der Mitte hinzu. Rollen Sie dann den Teig um den Rolo, um ihn zu bedecken. Wenn Sie mit ihnen arbeiten, bekommen Sie ein Gefühl dafür, was richtig ist. Eine konsistente Größe ist wichtiger als “zu groß” oder “zu klein”.

Rolo in Teigkugel

Rollen Sie den Teig um die Süßigkeiten, um eine Kugel zu bilden. Wenn der Teig an Ihren Fingern und Ihrer Handfläche klebt, ist er zu warm und muss zum Abkühlen wieder in den Kühlschrank gestellt werden.

aufgerollter Teigball für Rolo-Kekse

Sobald Sie den Keksteig zu einer Kugel gerollt haben, tauchen Sie eine Seite in die mit Weißzucker vermischten Pekannusskrümel. Drücken Sie fest genug, um die Basis zu beschichten. Rollen Sie es nicht in die Nüsse und drücken Sie nicht so fest, dass die Nüsse tatsächlich im Keks vergraben werden. Dadurch wird der Teig durchstochen und das Karamell kann austreten, wenn der Keks heiß ist.

Alternativ können Sie zerkleinerte Mandeln oder einfach nur weißen Zucker verwenden oder diesen Schritt sogar ganz überspringen.

Rolo Kekse mit Pekannüssen

Wie man weiße Schokolade schmilzt

Das Schmelzen von weißer Schokolade ist möglicherweise der stressigste Schritt, wenn Sie dies zum ersten Mal machen. Weiße Schokolade ist fummelig. Es braucht Zeit, um heiß genug zu werden, um zu schmelzen, aber sobald dies der Fall ist, kann es schnell zu heiß werden und austrocknen. Wenn Wasser auf die Späne gelangt, greifen sie an und sind unbrauchbar. Wenn Sie dies wissen, kann dies den Prozess einschüchtern. Befolgen Sie jedoch ein paar einfache Tipps, um Probleme zu vermeiden.

Verwenden Sie eine Keramik- oder Glasschale, da diese die Wärme länger speichert und die Schokolade länger nieseln kann. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel trocken ist, bevor Sie sie verwenden. Fügen Sie eine halbe Tasse Chips hinzu und mikrowellen Sie sie gemäß den Anweisungen auf dem Beutel. Jeder Hersteller verwendet eine andere Menge Kakaobutter, so dass jeder einzigartig ist.

geschmolzene weiße Schokolade

Wenn Ihre Tasche keine Anweisungen enthält, mikrowellen Sie sie 30 Sekunden lang und dann in Schritten von 10 Sekunden, bis die Chips glänzend werden und zu schmelzen beginnen. Schmelzen Sie die Chips nicht vollständig. Sie rühren sie um, um den Schmelzprozess zu kombinieren und zu beenden. Je weniger Hitze Sie ihnen aussetzen können, desto besser. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, haben Sie ungefähr fünf Minuten Zeit, bevor sie so weit abkühlt, dass sie nicht mehr streichfähig ist. Beginnen Sie diesen Schritt also erst, wenn Sie zum Nieseln bereit sind.

Nieselregen ist der beste Teil bei der Herstellung dieser Kekse. Sie tauchen eine Gabel oder ein Messer in die weiße Schokolade und lassen das Utensil aus einer Entfernung von etwa 10 Zoll über dem Tablett mit den Keksen über die Kekse laufen. Gehen Sie seitwärts hin und her, und wie auch immer Sie ein lustiges Muster oder Design über den Keksen hinterlassen möchten.

Zutaten

  • 1 Tasse ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 1 Tasse brauner Zucker, verpackt
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 1/2 Tassen Mehl
  • 3/4 Tassen Kakaopulver
  • 1/2 Tasse Pekannüsse, zerkleinert, zum Eintauchen
  • 1/3 Tasse weißer Zucker zum Eintauchen
  • Beutel mit weißen Schokoladenstückchen zum Nieseln (mit einer halben Tasse beginnen und bei Bedarf mehr schmelzen)
  • große Tasche Rolo Bonbons, mit mindestens 48 Bonbons

zutaten für rolo kekse

Rezept

  1. Butter, Weißzucker und braunen Zucker mischen und mindestens fünf Minuten lang mischen, bis alles gut vermischt ist.
  2. Fügen Sie nacheinander Eier hinzu. Dann Vanille hinzufügen und mischen.
  3. Mehl, Kakaopulver und Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und vorsichtig zu der Mischung hinzufügen.
  4. Da der Kakao so fein ist, neigt er dazu, beim ersten Mischen überall hin zu fliegen. Beginnen Sie also langsam, um ein schokoladiges Durcheinander in Ihrer Küche zu vermeiden.
  5. Kratzen Sie die Seiten ab, während Sie mehrmals mischen. Dies ist immer wichtig, insbesondere aber beim Einmischen von Kakaopulver. Sie möchten, dass die Dinge vollständig eingearbeitet und gemischt werden, damit die Kekse keinen Streifen oder Streifen untermischter Zutaten aufweisen.
  6. Den Teig mindestens 20 Minuten oder über Nacht kalt stellen. Während der Teig abkühlt, wickeln Sie die Rolo-Bonbons aus und achten Sie darauf, dass keine Folienstücke auf den Bonbons verbleiben.
  7. Kombinieren Sie auch 1/2 Tasse zerkleinerte Pekannüsse mit 1/3 Tasse Weißzucker in einer Schüssel, um den Boden der Teigkugel einzutauchen.
  8. Nehmen Sie dann eine kleine Portion in Ihre Hand, drücken Sie sie flach und fügen Sie in der Mitte einen Rolo hinzu. Rollen Sie den Teig über die Süßigkeiten, um sie vollständig zu bedecken. Tauchen Sie die Kugel in die Nusszuckermischung und legen Sie sie auf ein Tablett.
  9. Backen Sie die Kekse 8-10 Minuten lang bei 350 Grad Fahrenheit, bis die Kekse Risse zeigen und sich nicht mehr nass anfühlen. Cookies können aufgrund des Rolo einen großen Buckel haben, aber sie werden beim Abkühlen abgeflacht.
  10. Lassen Sie die Kekse etwas abkühlen, bevor Sie sie in ein anderes Fach legen. Wenn Sie ein Kühlregal haben, ist dies ideal.
  11. Wenn die Kekse abgekühlt sind, schmelzen Sie die weiße Schokolade und beträufeln Sie sie mit den Keksen.
  12. Wenn sich die Kekse nicht auf einem Kühlregal befinden, lassen Sie sie 15 bis 20 Minuten lang einwirken und legen Sie sie dann in ein anderes Fach.
  13. Dies vermeidet das Austrocknen der weißen Schokolade in unattraktiven Pfützen und Linien hinter dem Keks.
  14. Lassen Sie die Cookies eine Stunde oder länger abkühlen, bevor Sie versuchen, sie zu stapeln oder zu verpacken. Dadurch kann die weiße Schokolade vollständig aushärten und wird nicht zu einem klebrigen Durcheinander. Wenn ich es eilig habe, stelle ich das Tablett in den Kühlschrank, um schneller zu kühlen.

Rolo-Plätzchen

Einfaches Rolo-Plätzchen-Rezept

Ausbeute:
24

Vorbereitungszeit:
20 Minuten

Kühlschrankzeit:
20 Minuten

Backzeit:
10 Minuten

Gesamtzeit:
50 Minuten

Zutaten

  • 1 Tasse ungesalzene Butter, Raumtemperatur

  • 1 Tasse weißer Zucker

  • 1 Tasse brauner Zucker, verpackt

  • 2 Eier

  • 2 Teelöffel Vanille

  • 1 Teelöffel Backpulver

  • 2 1/2 Tassen Mehl

  • 3/4 Tassen Kakaopulver

  • 1/2 Tasse Pekannüsse, zerkleinert, zum Eintauchen

  • 1/3 Tasse weißer Zucker zum Eintauchen

  • Beutel mit weißen Schokoladenstückchen zum Nieseln (mit einer halben Tasse beginnen und bei Bedarf mehr schmelzen)

  • große Tasche Rolo Bonbons, mit mindestens 48 Bonbons

Anleitung

Butter, Weißzucker und braunen Zucker mischen und mindestens fünf Minuten lang mischen, bis alles gut vermischt ist.

Fügen Sie nacheinander Eier hinzu. Dann Vanille hinzufügen und mischen.

Mehl, Kakaopulver und Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und vorsichtig zu der Mischung hinzufügen.

Da der Kakao so fein ist, neigt er dazu, beim ersten Mischen überall hin zu fliegen. Beginnen Sie also langsam, um ein schokoladiges Durcheinander in Ihrer Küche zu vermeiden.

Kratzen Sie die Seiten ab, während Sie mehrmals mischen. Dies ist immer wichtig, insbesondere aber beim Einmischen von Kakaopulver. Sie möchten, dass die Dinge vollständig eingearbeitet und gemischt werden, damit die Kekse keinen Streifen oder Streifen untermischter Zutaten aufweisen.

Den Teig mindestens 20 Minuten oder über Nacht kalt stellen. Während der Teig abkühlt, wickeln Sie die Rolo-Bonbons aus und achten Sie darauf, dass keine Folienstücke auf den Bonbons verbleiben.

Kombinieren Sie auch 1/2 Tasse zerkleinerte Pekannüsse mit 1/3 Tasse Weißzucker in einer Schüssel, um den Boden der Teigkugel einzutauchen.

Nehmen Sie dann eine kleine Portion in Ihre Hand, drücken Sie sie flach und fügen Sie in der Mitte einen Rolo hinzu. Rollen Sie den Teig über die Süßigkeiten, um sie vollständig zu bedecken. Tauchen Sie die Kugel in die Nusszuckermischung und legen Sie sie auf ein Tablett.

Backen Sie die Kekse 8-10 Minuten lang bei 350 Grad Fahrenheit, bis die Kekse Risse zeigen und sich nicht mehr nass anfühlen. Cookies können aufgrund des Rolo einen großen Buckel haben, aber sie werden beim Abkühlen abgeflacht.

Lassen Sie die Kekse etwas abkühlen, bevor Sie sie in ein anderes Fach legen. Wenn Sie ein Kühlregal haben, ist dies ideal.

Wenn die Kekse abgekühlt sind, schmelzen Sie die weiße Schokolade und beträufeln Sie sie mit den Keksen.

Wenn sich die Kekse nicht auf einem Kühlregal befinden, lassen Sie sie 15 bis 20 Minuten lang einwirken und legen Sie sie dann in ein anderes Fach.

Dies vermeidet das Austrocknen der weißen Schokolade in unattraktiven Pfützen und Linien hinter dem Keks.

Lassen Sie die Cookies eine Stunde oder länger abkühlen, bevor Sie versuchen, sie zu stapeln oder zu verpacken. Dadurch kann die weiße Schokolade vollständig aushärten und wird nicht zu einem klebrigen Durcheinander. Wenn ich es eilig habe, stelle ich das Tablett in den Kühlschrank, um schneller zu kühlen.

Ernährungsinformation:

Ausbeute: 24
Serviergröße: 1

Menge pro Portion:
Kalorien: 284Gesamtfett: 11gGesättigte Fettsäuren: 6gTransfett: 0gUngesättigtes Fett: 4gCholesterin: 36 mgNatrium: 71 mgKohlenhydrate: 44gBallaststoff: 1gZucker: 28gProtein: 3g

Wie lange halten diese Cookies?

Diese Kekse halten drei oder vier Tage, werden aber am besten innerhalb von 48 Stunden gegessen. Der Teig hält drei bis vier Tage im Kühlschrank und kann bis zu sechs Monate lang eingefroren werden.

Wie kann ich diese Cookies einfrieren?

Rolo-Kekse mit weißer Schokolade beträufelt

Den Teig in einem Block einfrieren und auftauen lassen, bevor zu Kugeln verarbeitet wird. Das Einfrieren des Teigs mit dem Rolo im Inneren ist nicht ideal, da er lange nach dem Auftauen des Teigs eingefroren wird und sich auf die Garzeit auswirkt.

Rolo-Plätzchen

1 thought on “Easy Rolo Cookies Recipe”

  1. Nice recipe, It’s looking delicious. I will try this recipe at home my baby will love this.
    Thanks,
    For sharing this delicious recipe.

    Reply

Leave a Comment